Direkt zum Inhalt

Sektionen
Persönliche Werkzeuge
Sie sind hier: Home » Agenda » Arbeitsmarkt: Ohne Service? » Novelle des Arbeitslosenversicherungsgesetzes 2007

Novelle AlVg 2007


Informationen, Forderungen und Positionen zur Novelle des Arbeitslosenversicherungsgesetzes 2007.

Stellungnahme der IG Bildende Kunst

Stellungnahme des Dachverband der österreichischen Filmschaffenden

Informationen:

Aktueller Entwurf (Ministerialvorlage)

betreffend Bundesgesetz, mit dem das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitsmarktförderungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, das Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz und das Einkommensteuergesetz geändert werden:

Offizielle Sammlung von Stellungnahmen

Wir empfehlen folgende ergänzend zu den Stellungnahmen der Mitgliedsverbände des Kulturrat Österreich (in der Reihenfolge der Veröffentlichung):

- Hauptverband der Österreichischen Sozialversicherungsträger
- Österreichischer Gewerkschaftsbund
- Bundesarbeitskammer
- ARGE Daten


Links zu Erwerbslosen-Initiativen:

Autonome Amsand Frauen
AMSand
arbeitslosensprecherin.at
so ned
arbeitslosennetz


Texte zum Thema AMS-Betreuung in Österreich:

Karl Reiter : Die Aktualität des absoluten Mehrwerts und die Reproduktion der proletarischen Existenzsituation. In: Grundrisse Nr. 21/ 2007
Maria Wölflingseder : Die Maßnahmen des AMS. In: Schulheft Nr. 127/ 2007 http://www.streifzuege.org/texte_andere/str_autor_woelf_0709_schulheft_ams-massnahmen.html

Zuletzt verändert: 13.12.2007 09:47