Direkt zum Inhalt

Sektionen
Persönliche Werkzeuge
Sie sind hier: Home » Agenda » Kunst und Kultur in den ORF

Kunst und Kultur in den ORF

Der Kulturrat Österreich fordert den öffentlich-rechtlichen ORF auf, sich an seinen Programmauftrag zu halten: "Vermittlung und Förderung von Kunst und Kultur", "differenziertes Gesamtprogramm", "anspruchsvolle Inhalte".
Kunst und Kultur in den ORF Offener Brief zum ORF
(18.3.2014) Zahlreiche Mitglieder der Arge Kulturelle Vielfalt der öst. Unesco-Kommission halten fest: "ORF erfüllt seinen Kulturauftrag nicht"
Kunst und Kultur in den ORF ORF-Kritik: Mehr Pluralismus und Meinungsvielfalt!
(22.05.06) Zugriff durch ÖVP und Bundesregierung ist Einhalt zu gebieten!
Kunst und Kultur in den ORF Artikel 7 - Unser Recht!: Schaden für die Reputation des ORF!
(13.02.06) Eine Diskussion um Zensur und den Umgang mit Geschichte und Gegenwart
Kunst und Kultur in den ORF Wie viel Objektivität verträgt der ORF?
(12.2.06) Podiumsdiskussion anlässlich der ORF-Zensur von "Artikel 7 - Unser Recht!"
Kunst und Kultur in den ORF Dokumentarfilm "Artikel 7 - Unser Recht!" muss in das ORF-Programm
(21.12.05) Kulturrat Österreich erinnert öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt an die Verpflichtung zu Ausgewogenheit und Objektivität.
Kunst und Kultur in den ORF ORF: Kunst und Kultur verschwinden in einem schwarzen Loch!
(12.10.05) Der ORF plant "Tipp - die Kulturwoche" aus dem TV-Programm zu streichen. Kunst- und Kulturschaffende werden erneut um medialen Raum für ihre Arbeit beraubt, der Programmauftrag des gebühreneinhebenden öffentlich-rechtlichen Senders zunehmend ignoriert.
Kunst und Kultur in den ORF Ist der Programmauftrag des ORF noch erfüllt?
(12.10.05) Offener Brief an Landeshauptmann Dr. Michael Häupl. Wird das Land Wien wegen Nicht-Erfüllung des Programmauftrages einen Antrag an den Bundeskommunikationsenat (die Aufsichtsbehörde des ORF) richten?
Kunst und Kultur in den ORF LH Dr. Michael Häupl zum Programmauftrag des ORF
Die Antwort des Landeshauptmannes auf den offenen Brief des Kulturrat Österreich vom 12.10.05.
Kunst und Kultur in den ORF Wo vorher die Website von "Treffpunkt Kultur" war, ist jetzt nichts
(14.7.03, Offener Brief) Es ist schon wieder etwas besser geblieben beim ORF.
Kunst und Kultur in den ORF Jetzt geht’s um die Kultur!
(18.2.03, Pressemitteilung) Der ORF schickt seine literarisch und künstlerisch Mitwirkenden in die Wüste. Protestveranstaltung anlässlich 10 Jahre "Lange Nacht des Hörspiels":
Kunst und Kultur in den ORF ORF Kulturbegriff - LookAlike
(13.2.03, Pressemitteilung) Es sieht aus wie ein Kulturbegriff, es benimmt sich wie ein Kulturbegriff - aber ist es auch einer? Eine Wettbewerbausschreibung.
Kunst und Kultur in den ORF Der "Nur Kultur pur"-Sender ORF
(25.10.02, Offener Brief) Welchen gesetzlichen Auftrag erfüllt der ORF mit seiner Werbekampagne?
Kunst und Kultur in den ORF ORF-KulturredakteurInnen und Kunstschaffende gegen ORF
(7.10.02, Pressemitteilung) Solidarität mit den ORF-Kultur-RedakteurInnen, die in einer Resolution gegen die Lügen des ORF auftreten.
Kunst und Kultur in den ORF Die Zukunft des Kulturauftrags und der Kunst im ORF
(26.9.02, Pressemitteilung) Protest am letzten Sendetag der kunst-stücke gegen das katastrophale Erscheinungsbild der ORF-Fernsehprogramme
Kunst und Kultur in den ORF Die Ausschaltung der Kunst im öffentlich-rechtlichen Fernsehen
(19.9.02, Einladung zu Pressekonferenz) Anlässlich der letzten Sendung der kunst-stücke am 26.9. laden Kunstschaffende, Filmschaffende und deren Interessenvertretungen zu einer Pressekonferenz ein.
Kunst und Kultur in den ORF Beschwerde gegen ORF eingereicht
(31.7.02, Pressemitteilung) Die Absetzung der ORF-Sendung kunst-stücke sei gesetzeswidrig, der im ORF-Gesetz definierte Programmauftrag verletzt. RundfunkteilnehmerInnen haben eine Beschwerde beim Bundeskommunikationssenat eingereicht.
Kunst und Kultur in den ORF Keine Streichung der Sendung kunst-stücke!
(15.7.02, Offener Brief an die Stiftungsräte des ORF)
Kunst und Kultur in den ORF Ein Kahlschlag bei Ö1 steht bevor
(10.7.02, Pressemitteilung) Die ORF-Kultur- und Bildungsauftragsdemontage geht weiter. Einsparungen bei Ö1 von 15 bis 20 Prozent geplant. Einstellungen von Wort-Sendungen. Radikalreduktionen bei Hörspielen.
Kunst und Kultur in den ORF Keine Streichung der Sendung kunst-stücke!
(4.7.02, Offener Brief an Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und Staatssekretär für Kunst und Medien Franz Morak)