Direkt zum Inhalt

Sektionen
Persönliche Werkzeuge
Sie sind hier: Home » Debatte » State of the Art » Arbeitstagung

Arbeitstagung

Rahmenbedingungen künstlerischer Arbeit in Österreich

Begrenzte TeilnehmerInnenzahl. Anmeldung bis 29.2.2008 per Mail

Moderation: Sabine Kock, Daniela Koweindl

Fortsetzung der Plattform Rahmenbedingungen künstlerischer Arbeit. Arbeitsgespräch mit ProponentInnen aus Politik, Ministerien etc. zu aktuellen, akuten Problemstellungen.

Geplanter Ablauf:

  • 10 - 12.00 Uhr Part I Prekäre NomadInnen zwischen Anstellung und Selbstständigkeit: ASVG/GSVG und die komplexe Versicherungssituation.
  • 12.00 Uhr Pause
  • 12.15 -13.30 Part II Anstellung ist nicht unmöglich – ein Alternativmodell zum KSVF Mindestgagen – realisierbar in Österreich?
  • 13.30- 15.00 Uhr Mittagspause
  • 15.00- 16.30 Uhr Part III Der AMS Komplex (mit Seitenblick auf die ALVG Novelle)
  • 16.30 Uhr Pause
  • 16.45 -18.00 Uhr Denkbares Umdenken? Mögliche Maßnahmen und Perspektiven

Zurück zum Programm

Zuletzt verändert: 08.02.2008 09:43