Kulturrat Österreich > Termine > Dokumentation > KünstlerInnen | Sozial | Versichert

KünstlerInnen | Sozial | Versichert

  • von

Was Sie schon immer über KSVF und SVA wissen wollten

Sozialversicherungsangelegenheiten selbstständiger KünstlerInnen – ExpertInnen von KSVF und SVA informieren und beantworten Fragen

Infotour durch Österreich

Herbst 2015

Eine Veranstaltungsreihe des Kulturrat Österreich in Kooperation mit den PartnerInnen an den Veranstaltungsorten

Wer bisher von einem Zuschuss durch den KünstlerInnen-Sozialversicherungsfonds (KSVF) ausgeschlossen war, hat nun neue Chancen. Die letzte Gesetzesänderung hat zahlreiche Verbesserungen für selbstständig tätige KünstlerInnen gebracht – und viel Potenzial für Missverständnisse. Was hat sich wirklich geändert? (Wie) Kann ich nun einen Zuschuss erhalten, obwohl ich nicht über die geforderte Einkommensuntergrenze aus künstlerischen Tätigkeiten komme? Was sind Bonusjahre? Wie unterscheidet sich der im KSVF neu eingeführte dreijährige Durchrechnungszeitraum von jenem, der gegenüber dem Finanzamt geltend gemacht werden kann? Was gilt überhaupt als künstlerische Tätigkeit, und was hat es mit den neuerdings relevanten künstlerischen Nebentätigkeiten auf sich?

Außerdem neu: der KSVF-Unterstützungsfonds für Notfälle von KünstlerInnen. Wann aber ist ein Notfall ein Notfall?

Eine Pflichtversicherung in der SVA ist weiterhin Voraussetzung für einen Zuschuss aus dem KSVF – Grund genug, die Basics der Sozialversicherung für Selbstständige zu erklären. Auch die Kombination von verschiedenen Einkommensarten wird Thema sein: Wann beginnt eine Pflichtversicherung, was ist ein Lückenschluss und wie steht es um Tantiemen? Wie beende oder unterbreche ich eigentlich eine Pflichtversicherung in der SVA?

Termine:

Flyer Infotour zum Download

Di, 15.9.2015, 19h

Literaturhaus Mattersburg
Brunnenplatz 4
7021 Mattersburg

Am Podium:

  • Gerhard Ibesich (SVA, Landestelle Burgenland)
  • Bettina Wachermayr (KSVF)
  • Moderation: Daniela Koweindl (Kulturrat Österreich)

In Kooperation mit:

Do, 17.9.2015, 18h

Cinema Paradiso
Kinosaal 2
Rathausplatz 14
3100 St. Pölten

Am Podium:

  • Susanna Fueleki (SVA, Landestelle Niederösterreich)
  • Bettina Wachermayr (KSVF)
  • Moderation: Daniela Koweindl (Kulturrat Österreich)

In Kooperation mit:

Di, 13.10.2015, 19h

Kunstpavillon
Rennweg 8a
6020 Innsbruck

Am Podium:

  • Michael Strehle (SVA, Landestelle Tirol)
    Präsentation zum Download: pdf ppt
  • Bettina Wachermayr (KSVF)
  • Moderation: Daniela Koweindl (Kulturrat Österreich)

In Kooperation mit:

Mi, 14.10.2015, 19h

Villa Claudia – Blauer Salon
Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

Am Podium:

  • Thomas-Kassian Reich (SVA, Landestelle Vorarlberg)
    Präsentation zum Download
  • Bettina Wachermayr (KSVF)
  • Moderation: Daniela Koweindl (Kulturrat Österreich)

In Kooperation mit:

Mo, 19.10.2015, 19h

Kultur in Graz
Lagergasse 98a
8020 Graz

Am Podium:

  • Günther Bauer (SVA, Landestelle Steiermark)
    Präsentation zum Download: pdf ppt
  • Bettina Wachermayr (KSVF)
  • Moderation: Daniela Koweindl (Kulturrat Österreich)

In Kooperation mit:

Di, 20.10.2015, 19h

Musil-Haus
Bahnhofstraße 50
9020 Klagenfurt

Am Podium:

  • Claus Richter (SVA, Landestelle Kärnten)
  • Bettina Wachermayr (KSVF)
  • Moderation: Daniela Koweindl (Kulturrat Österreich)

Gemeinsam mit:

Mo, 9.11.2015, 17h

Kunstuniversität Linz
Hörsaal (1. Stock)
Hauptplatz 8
4010 Linz

Am Podium:

  • Pia Basziszta (SVA, Landestelle Oberösterreich)
    Präsentation zum Download
  • Bettina Wachermayr (KSVF)
  • Moderation: Daniela Koweindl (Kulturrat Österreich)

Gemeinsam mit:

Di, 10.11.2015, 19h

Galerie 5020
Residenzplatz 10
5020 Salzburg

Am Podium:

  • Rudolf Apfelthaler (SVA, Landestelle Salzburg)
  • Bettina Wachermayr (KSVF)
  • Moderation: Daniela Koweindl (Kulturrat Österreich)

In Kooperation mit:

Di, 17.11.2015, 19h

IG Architektur
Gumpendorfer Str 63b
1060 Wien

Am Podium:

  • Thomas Richter (Hauptstelle SVA)
    Präsentation zum Download
  • Bettina Wachermayr (KSVF)
  • Moderation: Daniela Koweindl (Kulturrat Österreich)

In Kooperation mit:


Informationen SVA und KSVF

Gefördert durch:

Schlagwörter: