Kulturrat Österreich > Mitglieder > IG Übersetzerinnen Übersetzer

IG Übersetzerinnen Übersetzer


Die IG Übersetzerinnen Übersetzer (vorher Übersetzergemeinschaft) ist die Berufsvereinigung der literarischen und wissenschaftlichen Übersetzerinnen und Übersetzer. Sie vertritt die gemeinsamen beruflichen, wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialen Interessen ihrer Mitglieder, die als Freiberufler*innen primär für Verlage, aber auch für Theater, Medien, Museen u.ä. Auftraggeber*innen tätig sind. Seit der Gründung 1981 arbeitet sie daran, bessere Rahmenbedingungen zu erzielen und die Sichtbarkeit und den Status des Berufes zu erhöhen. Die IG Übersetzerinnen Übersetzer ist ein unabhängiger Verein mit Sitz im Literaturhaus. Die Arbeit wird von angestellten Mitarbeiterinnen und ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern geleistet.

Arbeitsfelder: Information und Beratung, Aus- und Weiterbildung, u.a. durch ein jährlich stattfindendes Übersetzer*innenseminar, Öffentlichkeitsarbeit, Kulturpolitik, Interessenvertretung, Vernetzung auf nationaler und internationaler Ebene.

Kontakt:

IG Übersetzerinnen Übersetzer

Literaturhaus

Seidengasse 13

A-1070 Wien

Tel. +43 1 526 20 44 – 18

Fax: +43 1 526 20 44 30

igue@literaturhaus.at oder buero@translators.at

www.literaturhaus.at