Kulturrat Österreich > Verwertungsgesellschaftengesetz 2005

Verwertungsgesellschaftengesetz 2005

Verwertungsgesellschaftengesetz 2005

  • von
Das Bundesministerium für Justiz legte im März 2005 einen Entwurf für ein Verwertungsgesellschaftengesetz vor. Die Interessenvertretungen von Kunst- und Kulturschaffenden nehmen dazu Stellung.

Debattenbeitrag von Juliane Alton

  • von
(Mai 2005) Der Kulturrat Österreich schlägt ein Anhörungsrecht und Antragsrecht gegenüber der Aufsichtsbehörde auch für Konsumentenvertreter/innen vor. Urheberrechtsexpertin Juliane Alton nennt Argumente, warum dieses Anliegen im Interesse der Urheber/innen ist.