Kulturrat Österreich > State of the Art > KünstlerInnenservice team4

KünstlerInnenservice team4

  • von

(aus: Materialien zum Symposium State of the Art, Dezember 2008) Maria Anna Kollmann

zurück zur Inhaltsübersicht

Seit Mai 2004 können Kunstschaffende die Betreuung und Vermittlung durch das Team 4 KünstlerInnenservice des AMS Wien in Anspruch nehmen. Seit Jänner 2008 haben auch KünstlerInnen aus Nie­derösterreich Zugang zu dieser Betreuung und können von der niederösterreichischen Landesstelle auch die dadurch anfallenden Mobilitätskosten ersetzt bekommen.

Ziel von Team 4 ist die Verbesserung der beruflichen Situation der Kunst- und Kulturschaffenden sowie die Schaffung von Rahmenbedingungen zur Erhöhung der Vermittlungschancen auf dem künstleri­schen Arbeitsmarkt.

Das Angebot von Team 4 KünstlerIn­nenservice richtet sich an KünstlerInnen, die ihren Wohnsitz in Wien oder Niederös­terreich haben. Voraussetzung für eine Be­treuung ist entweder eine künstlerische Ausbildung im Bereich der darstellenden Kunst, der Filmkunst, der bildenden Kunst oder im bühnentechnischen Bereich oder der Nachweis einer künstlerischen Tätigkeit in den genannten Sparten. Um in die Be­treuung von Team 4 zu kommen, ist ferner eine Vormerkung beim AMS Wien oder AMS Niederösterreich erforderlich, wobei ein Anspruch auf einen Leistungsbezug nicht vorhanden sein muss. Kunstschaffen­de, die diese Voraussetzungen erfüllen, ha­ben ein Recht auf Betreuung durch Team 4, wobei die administrative Abwicklung weiterhin über das Wohnsitz-AMS erfolgt.

Schwerpunkte der Betreuung durch Team 4 sind unter anderem:

  • Ausarbeitung von Bewerbungsstra­tegien und Unterstützung bei Bewerbungs­aktivitäten,
  • fach- und spartenspezifische Be­treuung,
  • Weiterleitung von Informationen über Bewerbungsmöglichkeiten an die KundInnen von Team 4,
  • Castings und Auditions für Agentu­ren und ArbeitgeberInnen,
  • Beratung über berufsspezifische Qualifizierungsmaßnahmen.

Unterstützt werden KünstlerInnen auch im Fall einer gewünschten beruflichen Um­orientierung.

Team 4 bietet spezifische Kurse an, die der Qualifizierung und berufsspezifischen Weiterbildung von KünstlerInnen dienen. Aktuell gibt es folgende Kursangebote:
– Camera Acting
– Kamera im Verbund
– Method Acting
– Web Auftritt für KünstlerInnen
– Grundlagen des Projektmanage­ments für bildende KünstlerInnenICH-AG Projektmanagement für KünstlerInnen und verwandte Berufe.

Zudem ist es möglich, Angebote für be­stimmte Kurse an Team 4 heranzutragen oder sich selbst einen Kurs auszusuchen. Die Entscheidung darüber obliegt der Wie­ner Landesgeschäftsstelle. Falls man eine Firma kennt, die interessante Kurse anbie­tet, können diese ebenfalls bei Team 4 be­antragt werden.

Die Betreuung durch Team 4 gilt als „Maßnahme“ und unterliegt der AMS-Richt­linie für den Kernprozess „Arbeitskräfte un­terstützen“.


Maria Anna Kollmann ist Germanistin und Geschäftsführerin des Dachverbandes der Filmschaffenden.