Kulturrat Österreich > Materialien > Aussendungen

Aussendungen

Armut, nicht Arme bekämpfen!

  • von
(Pressemitteilung vom 24. April 2019) Das vorliegende Sozialhilfe-Grundsatzgesetz entspricht keinem notwendigen Grundsatz einer letzten sozialen Absicherung: Wir fordern die Abgeordneten im Nationalrat dazu auf, diesen Gesetzesvorschlag abzulehnen.

Es ist wieder Donnerstag!

  • von
(Aufruf vom 1. Oktober 2018) Aufruf zum Start von Donnerstagsdemos gegen Schwarzblau am 4. Oktober

Sommerlektüre: Freie Medien? Wichtiger denn je.

  • von
(Aussendung vom 10. September 2018) Kulturrat Österreich empfiehlt als Sommerlektüre: Zeitschriften und Websites, Radio und TV. Kulturpolitische Auseinandersetzungen und Informationen

Sommerlektüre: Gleichberechtigung! Und Feminismus.

  • von
(Aussendung vom 27. August 2018) Kulturrat Österreich empfiehlt Sommerlektüre: Einkommensschere, gläserne Decke, einseitige Kinderbetreuung, #metoo: Kunst und Kultur bilden keine Insel der Seligen. Handlungsbedarf seit immer!

Sommerlektüre: Arbeitslosenversicherung reloaded

  • von
(Aussendung vom 17. August 2018) Kulturrat Österreich empfiehlt Sommerlektüre: Probleme bei Erwerbslosigkeit von Künstler_innen seit Jahren bekannt - Zeit, sich (noch) einmal einzulesen

Sommerlektüre: Soziale Lage von Künstler_innen revisited

  • von
(Aussendung vom 8. August 2018) Kulturrat Österreich empfiehlt als Sommerlektüre: Neue Studie vor Fertigstellung - Zeit, die alte und ihre (kaum wahrnehmbaren) Auswirkungen sowie die offenen Forderungen des Kulturrat Österreich nachzulesen

Arbeitzeitverlängerung?

  • von
(Stellungnahme vom 22. Juni 2018) Kulturrat Österreich nimmt gegen die Verlängerung der Arbeitszeit Stellung. NEIN zum 12-Stunden-Tag!

Kultur sucht Politik: Ist da jemand?

  • von
(Pressemitteilung vom 5. Juni 2018) Kulturrat Österreich fordert: Gesprächsverweigerung von Kultur- und Medienminister Blümel gegenüber den gewählten Interessenvertretungen der Kunst-, Kultur- und Medienschaffenden muss ein Ende haben