Kulturrat Österreich > Materialien > Aussendungen > NEIN zur Urheber_innenrechtgesetznovelle 2021

NEIN zur Urheber_innenrechtgesetznovelle 2021

  • von

(Pressemitteilung vom 5.12.2021)

weil

• sie keine Zahlungsverpflichtungen für Onlineplattformen enthält
• es keine direkten Vergütungen für Urheber_innen und Interpret_innen gibt
• kollektive Rechtewahrnehmungen durch Verwertungsgesellschaften nicht vorgesehen sind
• sich Urheber_innen und Interpret_innen von ihren Interessenverbänden nicht vertreten lassen können
• sie die Urheber_innen und Interpret_innen vertragsrechtlich nicht stärkt

Die unterzeichnenden Verbände und Institutionen fordern, umgehend an den Verhandlungstisch zurückzukehren, um dem Anspruch eines fairen Urheber_innenrechts gerecht zu werden.

AIEP Austria – KrimiAutorInnen, Plattform der österreichischen Krimischriftstellerinnen und -schriftsteller
Albatros Verlag
ASSITEJ Austria
Austrian Composers – Österreichischer Komponistenbund
ADA Austrian Directors Association
Berufsvereinigung der Bildenden Künstler Österreichs – Zentralverband
Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs, Landesverband Wien, Niederösterreich, Burgenland
BÖS – Berufsverband österreichischer SchreibpädagogInnen
Carousel Theater
Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden
Dachverband Salzburger Kulturstätten
Die Wortwerft – Intermedialer Literaturverein
dok.at – Interessengemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm
Drehbuchverband Austria
edition exil
erostepost – Verein für Literatur und Literaturzeitschrift
Europa-Literaturkreis Kapfenberg
Europäische Theaternacht
European Federation of National Youth Orchestras
Filmmakeup / Austrian Association of Film-Makeup, Hair and SFX Artists
Filmton Austria
Galerie St. Barbara
Gert-Jonke-Gesellschaft
Grazer Autorinnen Autorenversammlung
IG Autorinnen Autoren
IG Autorinnen Autoren Tirol
IG Bildende Kunst
IG Freie Musikschaffende
IG Freie Theaterarbeit
IGNM Internationale Gesellschaft für neue Musik, Sektion Österreich
IG Kabarett
IG Kultur Österreich
IG Kultur Steiermark
IG Übersetzerinnen Übersetzer
IG World Music Austria
INÖK Interessengemeinschaft Niederösterreichische Komponistinnen
INST Internet Zeitschrift für Kulturwissenschaften
Jugend-Literatur-Werkstatt Graz
Jura Soyfer Gesellschaft
kolik – zeitschrift für literatur
Künstlerhaus, Gesellschaft bildender Künstlerinnen und Künstler Österreichs
KSV Kärntner Schriftstellerinnen und Schriftstellerverband
KulturAG
Kulturinitiative Feuerwerk
Kulturrat Österreich
Literaturhaus Salzburg
Literaturhaus Wien
Literaturinitiative Dichtermühle
Literatur Vorarlberg
LOG Zeitschrift für internationale Literatur
manuskripte – Literaturzeitschrift
mica – music austria
Musikergilde
OESTIG – Österreichische Interpretengesellschaft
ÖJC ¬– Österreichischer Journalisten Club
Osterfestival Tirol
Österreichische Gesellschaft für zeitgenössische Musik – ÖGZM
Österreichische Haiku Gesellschaft / Austrian Haiku Association
Österreichischer Musikrat
Österreichischer PEN-Club
Österreichischer Verband Filmschnitt / aea
ÖSV – Österreichischer Schriftsteller/innenverband / Austrian Writers Association
PAKT Wien, Plattform der Häuser für darstellende Künste
Podium ¬– Literaturzeitschrift und Literaturkreis Schloss Neulengbach
Polylogzentrum
Presseclub Concordia
Pro Vita Alpina
Ressler Kunst Auktionen
Salzburger Autorengruppe
Schriftzug 3250
Tanzquartier Wien
Theater am Saumarkt
Unabhängiges Literaturhaus Niederösterreich
UNIVERSITAS Austria
Verband der Dramatiker und Dramatikerinnen
Verband Filmregie Österreich
Verband Österreichischer Casting Directors / VOECD
Verband Österreichischer FilmschauspielerInnen / VÖFS
Verband Österreichischer FilmausstatterInnen / VÖF
Verband Österreichischer Kameraleute / AAC
verein exil Wien
Verein für neue Literatur
Verein Orchesterwelt
Wiener Jeunesse Orchester
Wiener Johann Strauss Orchester
WIENER WORTSTAETTEN
Younion, Sektion Bühnengehörige
Younion, Sektion Film / audiovisuelle Medien
Younion Sektion Musik

Wien, 5.12.2021


Weitere Informationen:

Schlagwörter: