Kulturrat Österreich >

FremdenUNrecht

Ethnic Profiling am AMS. Sonst noch was?

  • von
(Pressemitteilung vom 15.12.11) AMS-Chef toppt aktuellen Status Quo mit jenseitigem Wunschkonzert. Kulturrat Österreich fordert eine brauchbare Arbeitslosenversicherung.

Kulturelle Vielfalt statt FremdenUNrecht!

  • von
(Offener Brief vom 21. April 2011) an Unterrichtsministerin Claudia Schmied. Unterzeichnet von Verbänden, Vereinen, Institutionen und Gruppen der Kunst-, Kultur- und Medienschaffenden. Mit Reaktionen seitens des bm:ukk vom 31.10.2011 und 22.2.2012, sowie einer Reaktion von Claudia Schmied.

Rote Karte für Fekter!

  • von
(Pressemitteilung vom 8.9.2010) Die Initiative der Innenministerin widerspricht den Erkenntnissen des Europäischen Gerichtshofs und ist ein weiterer Tabubruch in der österreichischen Politik, den wir nicht unwidersprochen lassen können.

Aktionstage gegen Abschiebungen

  • von
(Pressemitteilung vom 4.5.2010) Unterstützungsaufruf. 4. und 5. Mai 2010: Aktionstage gegen Abschiebungen. Stopp der Repression durch Polizeigewalt!