Urheber_innenvertragsrecht jetzt!

  • von
(Pressemitteilung vom 18.11.2019) Die bloße Umsetzung der EU-Richtlinie zum Urheber_innenrecht wird keinesfalls ausreichen: Es braucht endlich ein Vertragsrecht.

Speichermedienabgabe – cui bono?

  • von
(Pressemitteilung vom 8. Juli 2015) UrheberInnenrechtsnovelle 2015 beschlossen. Wem nützt aber diese Novelle? Dem Handel und den ProduzentInnen, aber nicht den UrheberInnen.

UrheberInnenrechtsnovelle 2015 liegt vor

  • von
(Stellungnahme vom 12. Juni 2015) Scharfe Kritik an der Mangelnden Einbeziehung im Verhandlungsprozess, den gesetzlichen Vorgaben der Speichermedienabgabe und der mangelhaften Ausgestaltung im FilmurheberInnenrecht. UrheberInnenvertragsrecht weiter in der Warteschleife.

8. UrheberInnenrecht

  • von
(Beiträge zu: 42 Monate IMAG, eine Bilanz. Dezember 2012) Hintergrundgespräche | UrheberInnenrechtsnovelle 2012, Europa-Urteil zur cessio legis, fehlendes UrheberInnenvertragsrecht

UrheberInnenvertragsrecht jetzt!

  • von
(Pressemitteilung vom 10.10.2012) Die anstehende UrheberInnenrechts-Novelle muss für die Interessen der UrheberInnen genutzt werden!